UrBase®





Säure-Basen Balance mit UrBase®

UrBase, das Basenpulver für mehr Energie, weniger Ermüdung und gesunde Knochen.

Schon bei normaler Kost kommt es zu einem Säureüberschuss von etwa 50-80 mmol/Tag*. Zuviel eiweissreiche Nahrung, körperlicher und seelischer Stress oder auch Bewegungsmangel, dazu kommt die Verarmung unserer Lebensmittel an basischen Vitalstoffen durch vielfältige Umweltprobleme. Dies sind weitere Gründe für die übermässige Zufuhr an Säuren in unserem Körper. Diese Aussagen stammen von der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.)* Blutzuckerwert

Unser Körper ist ständig bemüht, ein Zuviel an Säuren mit den körpereigenen Puffer-Systemen (Substanzen, die Säuren binden und neutralisieren) abzufangen, um das Säure-Basen Gleichgewicht konstant zu halten.

Der Hauptpuffer unseres Körpers ist dabei Natriumhydrogencarbonat Natriumbicarbonat), eine basische Mineralstoffverbindung, welche wir ganz gezielt in unsere UrBase° Basenpulver aufgenommen haben. Unsere drei Basen Mineralstoffmischungen sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich perfekt.

Die Urbasen I, II, und III wurden so konzipiert dass sie den Körper unterstützen um sich von überschüssigen Säuren zu entlasten. Dies ist sehr wichtig weil, bei ständiger Überlastung durch Säuren, die natürlichen Puffersysteme des Körpers gezwungen sind zur Kompensation sein grösstes Basenminerallager (Skelettknochen, Zähne und Haare) anzugreifen. Wenn diese Übersäuerung über Jahre andauert, kann es zu einem markanten Verlust an basischen Mineralien in den Knochen kommen.

Bitte beachten Sie:
Eine kurmässige Einnahme unserer UrBase °Produkte unterstützt die natürliche Harmonisierung des Säure-Basen Haushalts im Körper.

Warum drei verschiedene Basenpulver?

Wir haben über viele Jahre hinweg die Erfahrung gemacht, dass diese „Stufentherapie“ (mit UrBase° I beginnen, danach UrBase °II und abschliessend UrBase° IIII), vom Körper viel besser verarbeitet wird, da es zu keiner Gewöhnung kommt. Der Körper wird optimal mit mineralischen Basen unterstützt.

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite